1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Tuning Parts?

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Pitbull19850219, 4. Januar 2017.

  1. Pitbull19850219

    Pitbull19850219 Mitglied

  2. Werbung für Besucher

  3. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Ach so, das ist doch ne Kleinigkeit :)
    Gestänge muss nicht mal unbedingt sein für den Gang, (Handbremse, Gas und Kupplung sind die richtig fiesen Dinger mit den original Zügen)
    Gestänge würde ich auch aus dem Grund nicht machen, da sich der Motor zum Rest des Rahmens ja beim Einfedern verschiebt und da wird es dann kompliziert knifflig mit der Gestänge Führung.
    Ein gut gepflegter und sauber geführter Original Zug macht da auch seinen Job...
    BTW: Mein Schalthebel ist auch "Aufrecht" dafür muss man nichts neues kaufen :) !
    Einfach ab schrauben, 10-20 Grad im Schraubstock nach biegen und verkehrt herum wieder einbauen...
    Weil meine Hände waren auch zu kurz, wenn ich mich richtig fest angeschnallt habe ;)

    Wegen Deinem Bild, kann sein das ich falsch liege, aber für mich ist das ne Handbremse fürs Driften ;)
    (Hydro Brake)
    875366.jpg
    Ihr könnt mich aber gerne eines besseren belehren :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2017
  4. Pitbull19850219

    Pitbull19850219 Mitglied

    Has du mal ein Foto von deinem Ganghebel Klemptnertomy damit ich mir ein bild machen kann? Bin jetzt am Planen für den Umbau. Aber noch eine Frage. Wie muss die Kupplung am Einstellpungt der Pedale verändern damit ich einen etwas höheren Schleifpunkt jabe. Ich weiss dass die ZTR orginal eine sehr direkte und Spitze Kupplung hat aber würde das gerne ein bisschen mehr schleifen lassen. Weil am Berg anfahren mit der Kupplung bei Grün wird wohl eine Blamage.
     
  5. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Steigung anfahren... Da hilft nur Gas... viel Gas :) und üben ;)
    Weil richtig "schleifen" lassen ist nicht mit einer Mopedkupplung, dem mehrfachen an Fahrzeuggewicht und nur einem Zylinder, da fehlt einfach das nötige Durchzugs-Drehmoment vom Motor.
    Stell die Pedale so einstellen, das es für Dich in gutem Arbeitspunkt, von den Pedalen her passt und dafür sorgen, das der Zug leichtgängig ist, mehr kannst Du dann von dem Motor nicht verlangen.
    Den Rest musst Du üben und Dich daran gewöhnen, das dauert ein bisschen und bis dahin ist die Kupplung auch abgelutscht und nicht mehr ganz so hart.
    Danach Blamiert sich nur noch der TÜV Mann, wenn er die Kiste zum 5. mal abwürgt ;)
     
  6. Pitbull19850219

    Pitbull19850219 Mitglied

    Wie muss ich die Schraube den verstellen, damit die Kupplung nicht auf dem letzten cm wirkt wondern so in der Mitte des Pedalwegs?
     
  7. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Dafür musst Du die Einstellung (Länge) am Bowdenzug verändern, nicht die Anschlagschraube
    Geht bedingt vorne an der langen hülse, wenn die schon aus dem Verstellbereich ist, musst Du den Zug kürzer machen und dann an der Hülse genau einstellen.
    Moment mal... irgend einer hat mal ein Video veröffentlich...
    Wenn Du es nicht schaffst :p ... ich google mal : "ZTR" "Kupplung" "einstellen" " Video"
    Und schwubs....
    http://lmgtfy.com/?q=ZTR+Kupplung+einstellen
    ;)

    (Den haste jetzt aber auch provoziert ;) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2017
    ztr neuling und Jukie71 gefällt das.
  8. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Mal noch was anderes, ich hatte die Kupplung noch nicht auseinander, darum frag ich... hat das ZTR auch eine Einstellschraube auf der Kupplung selbst, so wie hier im Video?
     
  9. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Besser hab ich´s grad nicht, für in die Garage zu gehen ist mir zu kalt :)
    Ach ja, Kosokabelgefuddel sieht man auch :)
    IMG_20160717_145129.jpg IMG_20160611_151030.jpg IMG_20160625_105927.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2017
    ztr neuling gefällt das.
  10. Pitbull19850219

    Pitbull19850219 Mitglied

    Hy Leute, würde gerne für meinen Umbau das Thema des Ganghebels wieder mal aufgreifen.
    Zu meiner Idee:
    Ich dachte mir, dass es doch möglich sein müsste eine Fly off Handbremse so um zu bauen dass man sie bei der ZTR als aufrecht stehenden Schalthebel benutzen könnte. Wenn man die hydraulik ausbaut und das Gestänne mit der vorhandenen Aufnahme verbindet, also ohne den orginalen Seilzug inkl Halterung zu versetzen. Fly off etwasweiter vorne rein gebaut und Gewindestange verlängern.
    Optinal dann nach einen Motorrad Handzug an die Fly off und da die Handbremse dran. Das könnte beim Anfahren vieleicht mehr helfen als eine Handkuplung. Füsse wären auf Gas und Kupplung und die Hand lässt die Handbremse langsam kommen.

    Sagt mir bitte eure Meinungen, Anregungen und Kritiken.
    LG und guten Rutsch ins neue Jahr.
     

Diese Seite empfehlen