1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Motordaten

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Reiti, 28. Oktober 2018.

  1. Reiti

    Reiti Administrator Admin

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Da ich selber immer wieder mal vergesse, was die korrekten Bezeichnungen sind, versuche ich hier mal eine Liste anzufangen, die all diese Sachen bestmöglich abdeckt:

    Motor im 4V (Herstellerlink):

    Motorcode: ZS170MM-2
    Motorname: CB250
    Hubraum: 250.1 ccm
    Abmessungen: 336 x 337 x 436
    Gewicht: 32kg
    Max. Leistung: 16.5 Kw bei 8500 U/min
    Max. Drehmoment: 20 Nm bei 7000 U/min
    Verdichtung: 10.2:1 ~ 11.1:1
    Bohrung & Hub: 70 x 65

    Motor im 2V (Herstellerlink):

    Motorcode: ZS169MM
    Motorname: CB250-A
    Hubraum: 243 ccm
    Abmessungen: 347 x 380 x 430
    Gewicht: 31kg
    Max. Leistung: 11.5 Kw bei 7000 U/min
    Max. Drehmoment: 19Nm bei 5000 U/min
    Verdichtung: 10.5:1
    Bohrung & Hub: 69 x 65
     
  2. Werbung für Besucher

  3. JulietVictor

    JulietVictor Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Moin Schrauber,
    wurde hier eigentlich schonmal ein Manual PDF / Link o.ä. vom Motor gepostet.... ich hab leider nix gefunden.
    will mich schonmal mit dem inneren beschäftigen.
     
  4. Calvin

    Calvin Neues Mitglied

    Hi Reiti,
    Kann es eigentlich sein das du die beiden Motorcodes vertauscht hast.
    Habe nämlich auch einen 4V aber das ist dann der Code den du bei deinem 2V drin stehen hast.
     
  5. Calvin

    Calvin Neues Mitglied

  6. Mrs McTopless

    Mrs McTopless Aktives Mitglied

    Das ist ein 4-Takt-Motor.
    Aber kein 4-Ventil-Motor.

    Mir macht es den Anschein, als wäre das der Standartmäßige Motor einer Shineray-STIXE und das ist ein Stößelstangenmotor (also ohne Kette), den ich in meinem Quad auch mal gefahren habe und dann hast Du nur 11KW - also nur ca. 16 PS.

    Mit diesem Motor würdest Du dich verschlechtern (sowie von der Leistung als auch von der Qualität)

    Wenn Du aber keinen anderen Motor finden solltest, so kann ich dir sagen, dass dieser Motor in den ZTR passt - die Halteschrauben sind die gleichen.
    Auch die CDI und die LiMa sind die gleichen.
    Es kann aber sein, dass der Krümmer zur anderen Seite abgeht, denn die STIXE hat den Auspuff rechts.

    Egal, welcher Motor es später wird - Du musst in jedem Fall der Vergaser neu einstellen.

    Mache dir auch mal Gedanken, warum Du kein Wasser hattest - vielleicht ist einer der Kühler defekt - sonst hält der neue Motor auch nicht lange.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2020
  7. Mrs McTopless

    Mrs McTopless Aktives Mitglied

    @Calvin
    versuche es hier.
    Die können Dir einen Motor 4-V -- ZS170MM besorgen
    www.aquads.nl

    Die sitzen in Holland.
     

Diese Seite empfehlen