1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Mein Wunder des chinesischen Fahrzeugbaus

Dieses Thema im Forum "Dies und Das" wurde erstellt von Heiko, 1. Dezember 2020.

  1. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Hallo, ich möchte hier alles mögliche rund um meinen Ztr einstellen - wenn's interessiert...
     
  2. Werbung für Besucher

  3. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Original Spurstangenköpfe... - gibt's doch gar nicht...
     

    Anhänge:

  4. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Kupplungspedal umgeschweißt... Kuppeln ohne Akrobatik..
     

    Anhänge:

  5. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Hab mich schon gefragt wanns losgeht :D
    Wenn du gerade an der vorderen Wundertüte bist, schau dir mal die Ansteuerung des HBZs an, die spottet ori jeder Beschreibung. Und gleich die Ansteuerung des Gases verlängern für einen normalen Pedalweg und und und :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2020
  6. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Das ist eigentlich eine schöne, solide Konstruktion, welche auch wesentlich mehr Leistung vertragen könnte - aber - die Bremsen, Lenkung, Aufhängungstechnik... - die Pushrod gefällt mir - komischerweise sind die Federn bei mir richtig rum drin , und ja , hab schon einen Druckbolzen Bremse gefräst, muß jetzt aber erst mal die Sitzlehnen zum Rahmen hin stützen ,hab Angst das die Lehnen brechen wenn ich bei der Pedalausprobe ständig rein und raus muss ( gelenkig wie ein Kachelofen) - ach ja, die Elektrik- gar nicht gewusst das Kabel in sieben Jahren verrotten können..
     
  7. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Kotflügel Halter - Nietmuttern mit breitem Flansch eingezogen - spart das Rumgeschlüssel und die komischen Hutmuttern..
     

    Anhänge:

  8. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    wenn ich das richtig verstanden habe bei der Lenkgeometrie: schnelle enge Kurfen mit wenig Grip= Abflug geradeaus, mit Grip evtl.Traggelenk rausgerissen...??? - oder ist das Überdramatisiert? - Frag ja nur mal - viel konnte ich ja noch nicht fahren...
     
  9. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Bin ruppig unterwegs, die Gelenke halten aber. Der geht immer hinten weg und dreht sich dann meistens, der Grenzbereich ist sehr schmal. Zum Gegenlenken gehts meist zu schnell. Habe den Fahrersitz unten auf der Traverse verklebt, hält bis jetzt trotz 90 kg. Wenn du da nix machst reissen die Schrauben aus.
     
  10. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Wie meinst du das ? Flachprofil auf den Sitz geklebt und dann verschraubt ? Sonst ist ja alles fest.... - oder ne Aluplatte über beide Traversen..
     
  11. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Ich habe mit Sicaflex ein Aluprofil flächig auf die Traverse geklebt und dann den Sitz dadrauf, hält seit 5000 km. Den Beifahrersitz habe ich nur mit Sili verklebt, sodass er noch recht einfach ausbaubar ist.
     
  12. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Ja, das Silikön macht alles schön. :cool:
     
  13. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Gaspedal - Pedalwegeverkürzung
     

    Anhänge:

  14. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Strebe zur Befestigung der Sitzlehnen eingezogen und Aluprofil unter den Sitz geklebt zur Verstärkung
     

    Anhänge:

  15. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Mach doch mal bitte Fotos von Motor/ Schwinge, ich habe noch keinen Festeinbau gesehen
     
  16. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Die kleinen China-Männchen wollten an den Kühlerbefestigungen bestimmt mal Strahltriebwerke anbringen - aber die Bremsenbetätigung aus 3er Blech mit einem Schweißpunkt....
     

    Anhänge:

  17. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Vor allem sind die Kühler voll unter Spannung montiert und die Halter natürlich auch schief. Du erkennst langsam all die liebevollen Details :D Haste dir schon die Schalthebellagerung angeschaut?!
     
  18. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Ja - hab schon mal dranrum gewackelt - muss eine Rotgußbuchse eingedrückt werden - ansonsten ist das alles eigentlich nicht schlecht... - vielleicht den Hebel noch etwas zum Beifahrer hin biegen....
     
  19. HGT

    HGT Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Mit deiner Abdeckung zum Motorraum wird es aber mächtig warm im Sommer, oder planst du Wintertouren?
     
  20. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Da könntest du Recht haben, mal sehen wie es sich so verhält.... - Hauptziel Motorkühlung
     
  21. HGT

    HGT Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Vergiß es, halte bei Fahrt mal ein Taschentuch davor: Keinerlei Luftbewegung, deshalb hat der Chinamann den 3. Kühler da unten reingesetzt (Also völlig sinnfrei):D
     

Diese Seite empfehlen