1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Gruß aus dem Thüringer Wald

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen neuer Mitglieder" wurde erstellt von Heiko, 7. August 2020.

  1. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Hallo,
    ich bin vor kurzem auf den ZTR gestoßen und bin seit dem sehr interessiert.
    Ich beschäftige mich schon seit Jahren mit außergewöhnlichen Fahrzeugen von denen jeder behauptet das mehr geschraubt als gefahren wird - und genau da liegt der Reiz für mich.
    Das letzte, und noch aktive Projekt ist eine Ural mit Seitenwagen.
    Änderungen: - Rahmen verlängert und tiefer
    - Gabel gekürzt
    - Motorumbau auf Automotor (Saporoshez)
    - .....und gefühlte 1000 andere Dinge
    Hab jetzt so ziemlich alle Beiträge im Forum gelesen und bin jetzt fest der Meinung das ich sowas haben muß.
    Das Problem ist eigentlich nur noch ob ich da überhaupt reinpasse. ( 1,95m - aber relativ schlank).
    Werd ich ja spätestens bei einem passenden Angebot merken - vieleicht wohnt ja irgend einer von euch bei mir in der Nähe ? (Raum Eisenach)
     
  2. Werbung für Besucher

  3. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Willkommen!
    Die User werden "automatisch" aufgrund ihrer freiwilligen Standort Angabe in einer User Map angezeigt.
    So kannst Du auch leicht sehen, wer in Deiner Nähe in Frage kommt und eventuell auch Kontakt aufnehmen.
    Die Marker stimmen aber oft nicht, da die Angaben mit Google weltweit abgeglichen werden.
    Man kann das System austricksen indem man irgend etwas in der nähe angibt, das es Weltweit nur einmal gibt, oder die genauen GPS Daten an dem man seinen Marker setzen will.
    Falls Dein Marker auch falsch steckt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2020
  4. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Danke für die Info... - werd dann mal sehen :)
     
  5. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Herzlich willkommen, mit dem ZTR hast du auf jeden Fall ne Herausforderung :D Wenn du zu gross bist, säg ihn durch und verlänger ihn :)
     
    Nobody und Heiko gefällt das.
  6. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Ja - merkt keiner ..... und nun warten wir auf den Aufschrei aller Sicherheitsexperten ;) - ne Schweißnaht mit 3facher Chinafestigkeit macht selbst der Lehrling vorm Frühstück ...
     
  7. klempnertommy

    klempnertommy Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Ich hab auch schon die Hälfte raus geschnitten. So ein Rohrrahmen verzeiht viel, selbst so schlechte Verarbeitung wie bei den aus den ersten Jahren.
     
  8. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    So, hab heute mal angefangen meine Werkstatt aufzuräumen ( für das hoffentlich bald eintrudelnde Ztr) und hab mir gedacht nach und nach meine Projekte hier mal vorzustellen. Ist vielleicht für den einen oder anderen interessant...
    Also als erstes eine Rex Chopper . Alles mögliche abgeschnitten und umgebastelt , Vergaser aufgespindelt und neu bedüst, Kanäle leicht bearbeitet, Auspuff original - aber strömungsgünstiges Innenleben. Läuft sauber 100 Sachen...
    Ist ein Beispiel dafür das der kleine Chinamann auch ordentlich bauen kann - hat 29000 runter ohne daß ich jemals was dran machen mußte- nehm sie manchmal um damit auf Arbeit zu fahren - 60 km Vollgas hin und 60 zurück :) . Hab nur mal den Kikstarter abgetreten- hat jetzt eben keinen mehr...
     

    Anhänge:

  9. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Alles okinol Herr Wachtmeister :D
     
  10. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Was nich dran ist kann nich abfallen :cool:
     
  11. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Das nächste ist ein Gespann auf Basis einer Ural. Motor von einem Saporoshez 968A. ( Auto von den Russen, 4Zyl. Luftgekühlt)
    Zu DDR- Zeiten war das hubraumstärkste Moped mit 250ccm zu haben - und dann auf einem Treffen ein Eigenbau mit 1200ccm !!! - damals war ich vielleicht 15 Jahre alt - bin stundenlang drumrum geschlichen und hab mir das Schlüpferchen vollonaniert. - seit dem " haben will".
    Fangen wir mit dem Boot an : Rahmen Original,aber über gekürzten Stoßdämpfer um 8cm tiefer gelegt. Boot um 21 cm verlängert, 6 cm verbreitert , Rahmen, welcher original unter dem Boot verläuft , durch das Boot verlegt ( mit Bremsgestänge). -bringt noch Mal 8 cm Tieferlegung, Neue Leuchten, Schutzblech geändert, Einstieg neu, Tank und Autobatterie im Kofferraum, Scheibe angebracht.
     

    Anhänge:

  12. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Bis jetzt ist das alles max warmup zum ZTR :cool::D;)
     
    HGT und klempnertommy gefällt das.
  13. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    .... Telegabel: um 8 cm gekürzt ( Federweg) mit härterer Feder, Hüllrohr aus dem Vollen gedreht mit Messinggleitbuchsen und integrierten Federwegbegrenzern aus Fibro, Schutzblech original, längs aufgetrennt, 3 cm rausgeschnitten und wieder verschweißt, neue Halterungen und Schellen gefräst. Rad original, Brille original.
     

    Anhänge:

  14. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Sehr geil :)
     
  15. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    ..... Motor: soweit original, Luftleitbleche entfernt, Gebläse entfernt, Ventile und Ventilsitze neu, Kolbenringe neu, Lima von einer Ural - Antriebszahnrad durch teilbare Riemenscheibe mit Shimps ersetzt ( Lima lässt sich sonst nicht spannen), Adapter für Getriebe gebaut (Originalgetriebe abgeschnitten und zugeschweisst - anschließend passend für Getriebe aufgespindelt) , Getriebe Ural mit Rückwärtsgang auf Handschaltung umgebaut, Kupplung von Ural in die originale Schwungscheibe integriert ( um die Baulänge so kurz wie möglich zu halten) , Anlasser - aber Kickstart problemlos möglich, Abgasanlage Eigenbau, Verteilerantrieb Eigenkonstruktion (sonst hätte der genau zwischen den Beinen gesessen:cool::eek:), Motorbefestigung über eine Zwischenplatte Motor/Ölwanne gelöst (um den Rahmen schmal zu halten läuft dieser innerhalb des Adapters)
    ..... Rahmen original um 21cm verlängert - Kardanantrieb original
    Bilder folgen...
     
  16. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Bilder
     

    Anhänge:

  17. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    So, ztr gekauft:) Zustand auf den ersten Blick nicht so dolle , Preis war gut, Genaueres am Sonntag - muß morgen arbeiten:oops:
     
    rued gefällt das.
  18. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Du machst was draus :)
     
  19. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Da isser der Gute ...
     

    Anhänge:

  20. Reiti

    Reiti Administrator Admin

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    250ccm 4V
    Die Vorderreifen sind auf der falschen Seite montiert, die laufen gegen die Laufrichtung, kann böse enden, wenn die Straße nass is - das Profil soll das Wasser nach außen leiten, so wie die montiert sind, leiten die das Wasser nach innen was Aquaplanning begünstigt :) Ansonsten sieht er technisch ja gar nich so übel aus
     
  21. Heiko

    Heiko Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    ..... Musste die Räder abschrauben damit er in den Transporter passt - hab dann nachts alles wieder zusammengesteckt um ihn in die Werkstatt zu rollen - aber recht hast du :)
     

Diese Seite empfehlen