1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Mein Wunder des chinesischen Fahrzeugbaus

Dieses Thema im Forum "Dies und Das" wurde erstellt von Heiko, 1. Dezember 2020.

  1. derWolf

    derWolf Aktives Mitglied

    Wenn du was brauchst oder so kannst du gerne Bescheid sagen :)
     
    Heiko gefällt das.
  2. Werbung für Besucher

  3. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Warum denn genaz im Drehpunkt? Klar dann keine Längenänderung der Kette aber soo genau muss es doch nicht sein, beim Moped sind da einige cm zwischen und der Durchhang kompensiert das?!
     
  4. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Da sind ein paar cm Unterschied ? War mir so nicht bewusst.... - hab da nie so genau hingesehen ...
    Werde es trotzdem so genau wie möglich machen...:)
    Danke für den Hinweis :)
     
  5. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Auch gerne mal 10cm oder mehr in Verbindung mit viel längeren Schwingen und Federwegen, also mach dir da keinen Stress. Schau nach der Einbauhöhe (Position des Ritzels) des Motors, wenn die Kette auf Zug ist sollte sie nicht auf der Schwinge/ dem Schwingenschleifer laufen in normal eingefedertem Zustand. Unten hängt sie dann ja durch, da ist normal genug Platz. Je besser du das ausmittelst, desto weniger Verschleiss hast du am Schleifer. Wenn du auf der Motorbremse bist, drückt sie sich ja oben auch nach unten also wenns geht genügend Luft lassen. Vielleicht, wenns knapp ist, vorne und dann auch hinten größer ritzeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2021
    ZTR und Heiko gefällt das.
  6. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Wen es interessiert: Motorbefestigung altes Modell...
     

    Anhänge:

    User #3 und ZTR gefällt das.
  7. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    .... Und wieder ein Stück weiter... :)
    Was ist das für ein Kegel - 1:10 ?
     

    Anhänge:

    ZTR gefällt das.
  8. ZTR

    ZTR Büttel der Geschäftsleitung Admin

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Klasse!!!!
     
  9. User #3

    User #3 Neues Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
  10. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Kann ja sein, ich habe wenig Ahnung von Fahrwerksgeometrie. Hab das von Jack Lee gebaute und von Rued verbaute Maß genommen. 76 mm von Außenkante bis Mitte Bohrung.
    Wenn du es besser weißt - noch ist es einfach da was zu korrigieren...
     
  11. User #3

    User #3 Neues Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Naja, Versuch macht Klug. Ich hab die obere Bohrung nur 3cm nach innen versetzt und hatte schon Probleme mit den Freiheitsgraden der Kugelgelenke. Pass auf, bzw kontrolliert das gut, nicht das die in irgendeiner Endstellung klemmen und irgendwann abreißen.
     
  12. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Passt bei mir ohne Probleme mit den Serienteilen. Patrick (JackLee) hat den Winkel schön angeglichen, der obere Gelenkkopf sitzt besser im Winkel als ori. Die oberen Aarms müssen nur so weit wie möglich richtung Chassis und die unteren so weit wie möglich raus. Ich habe oben die Muttern der Gelenkköpfe 45 Grad eingesenkt, so umschließen sie die Gelenkköpfe, fand ich schöner. Man kann aber auch einfach flache Muttern nehmen.
    Das Lenkgetriebe habe ich so eingebaut, das die Hardyscheibe nahezu gerade läuft, das Lenkrad bleibt dabei wo es auch war. Passt auch sehr gut mit den Spurstangen, sodass sie nicht unter den Rahmen schlagen.
     
    Heiko gefällt das.
  13. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    :) Brembo:):cool:
     

    Anhänge:

    ZTR und rued gefällt das.
  14. ZTR

    ZTR Büttel der Geschäftsleitung Admin

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Sehr sehr geil.....wann darf ich zum Einbau kommen?

    (Ich war eben zur HU - ohne Mangel)
     
  15. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Glückwunsch :) - ist ja auch fast alles Orschinol :rolleyes:
    Hab für alles Schablonen und mir die Maße aufgeschrieben - wenn alles gut funktioniert können wir nächsten Winter ran.... :)
     
  16. ZTR

    ZTR Büttel der Geschäftsleitung Admin

    ZTR Baujahr:
    2015
    Motor:
    250ccm 4V
    Danke. Prüfer war sehr zufrieden.

    Ich bin gerade an nem Anhänger dran.
    Dann wird das noch einfacher.

    :)
     
  17. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    So - nach gefühlten 5000 m Kabeln funst jetzt alles - ich hasse Elektrik :mad:
    Zum Thema Achse : ich hatte den oberen Anlenkpunkt parallel zum Unteren gefertigt - funzt so, wird aber in der unteren Endlage sehr eng mit dem Kugelköpfen - hab jetzt um ca. 15 Grad nach oben korrigiert - jetzt passt alles bestens:) . Ich denke Patrick hat es auch so gemacht...
     

    Anhänge:

  18. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Heute das für mich entscheidende Teil für meinen Umbau gekommen - ein Wendegetriebe :):):):cool:
    Stammt von einem Quad .
    Einfach auf den Getriebeausgang stecken und abstützen.
    Super Sache - Patrick ist drauf gekommen - danke nochmal:)
    Hab das Teil gerade mal angehalten - passt fast, aber der fehlende Zentimeter bedeutet ganz schön viel Arbeit .
     

    Anhänge:

    ZTR gefällt das.
  19. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Geht aber nur beim rahmenfesten Motor, bei den Antriebsschwingen fehlt dafür der Platz.
    Sechs Rückwärtsgänge :cool:
     
  20. derWolf

    derWolf Aktives Mitglied

  21. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    250ccm 2V
    Getriebe eingepasst :)
     

    Anhänge:

    rued, ZTR und Nobody gefällt das.

Diese Seite empfehlen