1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

Händler in Kempten Bericht 2

Dieses Thema im Forum "Shop/Händler Erfahrungsberichte" wurde erstellt von tortechnikfischer, 18. März 2016.

  1. So, nun kann ich auch mal was über diesen Händler berichten.
    Ich hatte bisher schon soviel negatives über den Herrn Soul gelesen und dachte, es würde alles sehr hoch übertrieben. Nun habe ich aber selber die Erfahrung gemacht!
    Vorige Woche bestellte ich über Kleinanzeigen bei Herrn Soul in Kempten einen Tacho.
    Vorher wollte ich mich aber versichern, ob der Tacho mit den Steckern auch auf dem ztr paßt.
    Er antwortete ja, den nehmen wir auch für unseren Umbau.Ich stellte nochmals die Frage ,ob ich den neuen Tacho auch so wechseln und nur Stecker tauschen muß, sonst keine Kabel umändern.
    Darauf kam die Antwort, Kabelbelegung wird mitgeschickt!!!!!!
    Daraufhin bestellte ich den Tacho.
    Als der Tacho nun kam, war auch kein Belegungsplan dabei.
    Ich schrieb Herrn Soul Anbindung es kam erst mal keine Antwort.
    Dann schrieb ich nochmal und er Antwortete, das wäre vergessen worden!
    Er schickte mir ein Foto von einer Pinbelegung 1 bis 20, die aber auf dem Foto bei 16 aufhörte!
    Ich schrieb ihm, das ich damit nichts anfangen kann, da wurden Kabeln keine Nummer stehen, ich brauchte einen Anschlußplan nach Farben mit dazugehörigen Belegung.
    Dann kam keine Antwort mehr.
    Also rief ich ihn an und er sagte ich solle seinen Monteur anrufen. Ich sagte ihm, er solle mir das doch schicken und ich möchte nicht mit dem Monteur sprechen.
    Daraufhin wurde der Ton schon ausfallend!!!!!
    Ich erwähnte dann nur, das es wahrscheinlich ja doch stimmt, was die Leute im Forum über Ihn schreiben.
    Er wurde noch ausfallender und sagte, ich bekomme gar nichts mehr ,er hat einen Plan geschickt und legte auf.Dann ging er noch zweimal ans Telefon und wurde immer ausfallender und legte immer wieder auf.
    Ich schrieb ihm , das wir das sonst vor Gericht austragen werden.Darauhin kam die Antwort, er lacht sich kaputt darüber und ich solle doch im Forum Fragen, da sitzen doch nur solche Schlaumeyer!!!!!
    Was soll es denn erst geben, wenn ein Ztr gekauft wird????
    Anscheinend braucht dieser Mann keine zufriedenen Kunden. !!!!!!!
    Aber finde , das einer, der hier die Leute im FORUM beleidigt und betrügt, auch hier nichts verloren hat!!!!!! Dies ist nun eine Bitte an den ADMIN,DOCH EINMAL ZU ÜBERLEGEN
    Das ist zwar nur meine Erfahrung und Meinung, aber vielleicht gibt es ja noch andere hier, die meine Meinung teilen. Übrigens, kann der Schriftverkehr mit Herrn Soul gerne zur VERFÜGUNG gestellt werden!!!!

    zum Tachoproblem geht's hier lang
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. März 2016
  2. Werbung für Besucher

  3. konrad

    konrad Neues Mitglied

    Hallo Tortechnikfischer,
    Ich kann dir zwar bei deinem Tachoproblem nicht helfen, aber du hast mein Mitgefühl in der Sache.
    Ich hab gestern von meinem Anwalt mitgeteilt bekommen, dass der Gerichtsvollzieher von dem Herrn Soul nichts pfänden konnte,weil der nix hat und sich auch sehr gut mit diesen Machenschaften auskennt.
    Er lässt nämlich alles auf das Konto der Frau laufen oder macht die Geschäfte in bar.
    Bisher ist nur keiner auf die Idee gekommen, den Kerl mal wegen Betrugs anzuzeigen, um dem Treiben und der Abzocke mal ein Ende zu bereiten.
    Ich werde dies in der nächsten Woche mal machen.
    Laut meines Anwalts ist es so, wenn noch weitere Anzeigen bei der Polizei eingehen, die ähnliche Form des Betruges darstellen, so wird der Herr Soul nicht mal mehr mit einer Bewährungsstrafe davonkommen.
    Für mich wäre es auf jeden Fall eine Genugtuung diesen Herrn hinter Gittern zu sehen
     
  4. konrad

    konrad Neues Mitglied

    Wer ist noch dabei?
     
  5. klempnertommy

    klempnertommy Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Danke für das Lob!
    Ich kann Euch bei den Händler Problemen leider nicht helfen, Ich hab noch nie was bei so Händlern gekauft.
    Nölt auch bitte nicht all zu viel öffentlich rum, das macht ne ungute Stimmung. Das Thema ist allgemein bekannt und das ständige öffentliche anprangern hilft da reichlich wenig.
    Bei mir sind die Technikprobleme vorrangig und davon gibt es ja auch genug, also zurück zum wesentlichen...
    Wäre ja auch irgendwie doof, wenn dieses Forum nur User anziehen würde, zum öffentlichen Gruppenlästern ;)
     
  6. wolle

    wolle Aktives Mitglied

    Ich hoffe, du hast nicht mehr als 30 € für den Tacho bezahlt. So viel kostet er ich China inkl Fracht nach Deutschland. Ist ein KOSO Nachbau, bei dem KOSO schon gerichtlich dran ist. Gut für KOSO zu wissen, wer den Tacho nach Deutschland inpotiert ( Plagiatsvorwurf).
    Was den Händler aus Kempten angeht kann sich euch nur empfehlen, sich mal mit dem zuständigen Finanzamt in Verbindung zu setzten. Barzahlung ohne Rechnung gefällt denen gar nicht.
     
  7. Ich habe 99Euro Plus 6,90Euro dafür bezahlt
     
  8. vistacruiser

    vistacruiser Mitglied

    wolle, würde den tacho gern für 30 euro bestellen wollen. Hab ihn aber leider noch nicht gefunden. kannst du mir da wohl weiterhelfen ?
     
  9. klempnertommy

    klempnertommy Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2014
    Motor:
    250ccm 2V
    Den Nachgebauten Tacho musst Du direkt in china bestellen, alibaba oder ähnliche Platform wirst Du da sicher fündig.
    Beim Import machst Du Dich unter Umständen strafbar, eventuell beschlagnahmt der Zoll auch die Ware und Du gehst leer aus.
    Willst Du den immer noch bestellen? :) ;)
    Dann viel Spaß damit ;)
     
  10. wolle

    wolle Aktives Mitglied

    Also von hier werden Plagiate nicht verkauft bzw angeboten da wir uns strafbar machen.
     
  11. Bertl

    Bertl Mitglied

    Solange der Tacho nicht als KOSO verkauft wird bzw. nicht KOSO drauf steht ist das kein Plagiat - es sei denn KOSO hätte das Design schützen lassen (was ich bezweifle)
     
  12. Das hat aber nichts mit Gruppenlästern zu tun, wenn hier die Leute vor solchen Betrügern gewarnt werden.
    Herr Soul nimmt auch keine Rücksicht und beleidigt sogar die Leute.
    Hier ist nur mal der letzte Satz von ihm nachdem ich einen ordentlichen Anschlußplan verlangt habe:
    "Ansonsten, versuchen Sie es doch bei Ihren Schlaumeier Kollegen aus dem Forum, da sind doch sicher auch weitere Schlaumeier wie Sie unterwegs. Und nun, gehen Sie mir bitte nicht weiters auf den Geist."
    Ich finde das schon eine Sauerrei und ich, wie auch einige andere , die noch viel mehr Geld in den Sand gesetzt haben.
    Ich komme nun seit Tagen schon nicht weiter mit dem Teil!
     
  13. wolle

    wolle Aktives Mitglied

    Wenn z.B motogedget sich das Design schützen lasen, machen das auch andere Hersteller von Teilen oder elektronischen Teilen. ich weiß von einer Motorradmesse wo vom zoll ein Stand geschlossen wurde, weil dort Plagiate verkauft wurden. Muß den Händler richtig Geld gekostet haben.
     
  14. Mr.Yellow

    Mr.Yellow Mitglied

    Soweit ich weiß, gibt es in China aber keine Strafverfolgung wegen Produktpiraterie, dort ist das legal.
    Die bieten die Teile ja auch frech unter dem Namen KOSO an.
    Genau wie Bembo 19RCS Radialbremspumpen für $54,--.
    Freut sich der Zoll, die Sacken das ein - lassen dich antanzen - du bezahlst das Knöllchen - der Kram wird vernichtet - Ätsch.
    Letztendlich ein hohes Risiko.
     
  15. wolle

    wolle Aktives Mitglied

    Als Händler kommt dann noch die Strafe für den gewerbsmäßigen Handel mit Plagiaten dazu. Da sind die richtigen Hersteller ganz scharf drauf. Verständlich. So kommt leicht eine 5 stellige Summe an Strafe zusammen. Haben wir ( seriöse Händler ) keinen Bock drauf. Zumal es bei vielen Chinaimporten noch Qualitätsunterschiede zum Original vorhanden sind. Die Fa meiner Frau impotiert zwar auch teilweise Produkte aus China. Hier wurde aber im Vorfeld viel Recherche gemacht. Es werden nur Teile von Firmen aus China impotiert, die auch die Großserienhersteller beliefern.
     
  16. Mr.Yellow

    Mr.Yellow Mitglied

    Das kenne ich.
    Wir haben an unseren Zoom's auch Bremsanlagen aus China.
    Da haben wir ab und zu Probleme mit undichten Bremspumpen.
    Kennst du einen Lieferanten, der ordentliche Qualität liefert?
    Bin für jeden Hinweis dankbar.
    Verbaut ist sowas:
    [​IMG]
     
  17. Franz

    Franz Mitglied

    Ja da habe ich meine auch gekauft auch Motor Gang Wasser Spiel und so weiter bin jetzt dabei Mängel auszubessern werde in Mal besuchen habe gute freunde
     
  18. Franz

    Franz Mitglied

    so alle aus dem allgäu der kemptner verkäufer macht nix mehr warum auch immer
     

Diese Seite empfehlen