1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Hallo und herzlich willkommen im ZTR Forum Deutschland. Melde Dich doch einfach direkt an und mach mit bei uns!

ETR

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen neuer Mitglieder" wurde erstellt von yazerone, 23. Januar 2023 um 07:44 Uhr.

  1. yazerone

    yazerone Neues Mitglied

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nun endlich, nach einer langen Vorgeschichte (per PN gerne mehr, hier nur: Vorsicht bei Bestellung in Deutschlands Norden) habe ich im Herbst bei OMotion den ETR2 bestellt. Und am Sonntag kam Ola Svensson mit seinem Sohn persönlich aus Schweden, um mir das kleine Spaßmobil nach Berlin zu bringen und ausführlich zu erklären. Ein toller Typ, sympathisch, stets zum richtigen Zeitpunkt mit einem Statusupdate und mit einer kleinen Verzögerung bei der Lieferung über Weihnachten (statt Dezember kam das Kistchen nun im Januar) auch ansonsten zuverlässig. Naja, mit den Schlappen ist jetzt eh nur driften angesagt. Jetzt gehts erstmal zur Zulassungsstelle. Drückt die Daumen!
     
  2. Werbung für Besucher

  3. Heiko

    Heiko Aktives Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2013
    Motor:
    anderer Motor
    Hallo, erst mal Glückwunsch zu deiner Neuerwerbung :):cool:. Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt :)
    Fotografierst du mal bitte die Vorderachse und die Sitze?
    Hast du einen Ansprechpartner für Ersatzteile bekommen?
     
    rued und Jack-Lee gefällt das.
  4. Jack-Lee

    Jack-Lee Mitglied

    Ich wäre mal an Bildern der Hinterradschwinge interessiert. Würde für meinen e Umbau diese auch gern auf einarm umbauen..
     
  5. Nobody

    Nobody Aktives Mitglied

    Motor:
    250ccm 4V
    Hi erstmal. Ich bin gespannt ob du das Ding zugelassen bekommst. Wenn ich mich nicht irre sind Fahrzeuge mit offenem Lenkrad in Deutschland verboten.
     
  6. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Sieht schon wieder anders aus als die Bilder vom norddeutschen "Fachhändler". Die Einarmschwinge ist cool :) Wenn du COC und Zollbescheinigung hast sollte die Zulassung kein Problem sein.
    Wieviel kW und Kapazität bzw was fürn Akku?
     
  7. yazerone

    yazerone Neues Mitglied

    Danke für die Willkommensgrüße,

    ich denke ich weiss, wer der norddeutsche Fachhändler sein könnte, habe dort wohl vor über einem Jahr bestellt, bezahlt aber nie was bekommen. Wen dazu noch ein wenig background interessiert, oder wer selbst betroffen ist, gerne per PN. Ola hat mir auch noch ein paar kleine Details nachgereicht, die die Lieferfähigkeit des originalen China-ZTR in Frage stellen.

    Zu Fotos bin ich noch nicht gekommen, zünftig steht die Kiste momentan in der etwas abgelegenen Garage. Immerhin gibts Zulassungstermine, was in Berlin wahrlich nicht normal ist, also bin ich Montag gleich um 9 vor Ort gewesen. 1 Stunde Arbeit, in der drei Sachbearbeiter mit Hilfe der Hotline das COC abgeschrieben haben und zwischenzeitlich noch "ein upps, jetzt ist alles weg" zu hören war, kam die Frage, ob ich den GbR-Vertrag für die Zulassung dabei hätte, und den Personalausweis meines Geschäftspartners - nö. Also Rennabbruch, nächster Termin gestern 16.30. Da ich dann schon das Kennzeichen kannte, wollte ichs beschleunigen und habe im Internet versucht, die Ziffern aufs Blech zu bekommen - die Kombi war zu lang. Am Telefon die Bestätigung - das E zählt mit! :rolleyes:
    Eine neue Sachbearbeiterin, ein neues Kennzeichen, erneut 3 Personen und die Hotline der Zulassungsstelle schafften dann ("ein upps, jetzt ist alles weg" war wieder dabei :) , scheint ein sehr benutzerfreundliches Eingabesystem zu sein) nach 1,5 Stunden das Unmögliche - ich solle Schilder besorgen, Gebühren bezahlen, dann gäbs die Stempel. Tja, es war 18.00 Uhr, erst nach einer viertel Stunde konnte ein schilderprägender Halsabschneider gefunden werden, 20 min nach Amtsschliessung haben dann aber tatsächlich alle 3 Mitarbeiter nur auf mich gewartet, um mir nach einem "haben Sie Bargeld, weil wenn Sie jetzt die Kreditkarte nehmen, sitzen wir noch eine Stunde hier, das funktioniert nicht" dann doch die ersehnten Schnipselchen aufzukleben. 2 Termine, 2 Telefonate und insgesamt 3,5 Stunden für eine Zulassung - bei meiner letzten Fahrzeug musste ich nach 3 Versuchen mit dem Fahrzeug nach Brandenburg umziehen, in Berlin ging gar nix. :D Alles gut!

    Beim offenen, abnehmbaren(!) Lenkrad hatte ich Ola auch kurz um seine Meinung gefragt - Schulterzucken, was wir hier für komische Regeln hätten. Mal sehen, was die Rennleitung sagt, unterm Radar fahre ich mit dem Ding ja eher nicht. Service und Ersatzteile waren noch kein Thema, mein Eindruck von Ola ist aber, dass er das nicht nur kurzfristig angelegt hat. Ursprünglich hatte Ola einen ZTR elektrisch umgerüstet, danach bei den Chinesen nach einer umfangreicheren Produktion angefragt. Die ersten Modelle (Omotion1) waren dann aber nicht nach seinen Vorstellungen, so dass er sie nun überarbeitet als Version2 verkauft. Sie haben die Chinabasis umgebaut und die Motorsteuerung neu geschrieben. Es gibt eine App zur Überwachung der Motor- und Batteriezustände, die er mir aber erst freischalten muss. Mit seinem Telefon haben wir es kurz auf dem Hof getestet. Batterie: Lithium NMC battery with 72V and 11.2 kWh capacity.
     
  8. rued

    rued Bekanntes Mitglied

    ZTR Baujahr:
    2016
    Motor:
    anderer Motor
    Sei froh das du durch die Zulassung bist, da gibts die tollsten Sachen :eek: Klingt aber ähnlich wie bei mir ende 2016 mit nem Benziner :confused: Das Paddel ist dein kleinstes Problem, bis zum nächsten TÜV in zwei Jahren haste die Kiste entweder eh fast in gut nachgebaut oder schon lange vorher frustriert verkauft, je nach Leidensfähigkeit und Können ;)
     

Diese Seite empfehlen